Das ist toll!

Leovegas – Zurück in die Vergangenheit

Liebe Leser, herzlich willkommen auf werbehouse-kubschuetz.de! Im heutigen Beitrag möchte ich euch Leovegas etwas näher bringen. Dieser Beitrag stellt den 19. Teil der Reihe „Meine Erfahrungen mit online Casinos“ dar, in welcher ich unregelmäßig über mein Spielen auf verschiedenen Anbietern berichte. Ich versuche dabei, immer so objektiv wie möglich zu bleiben. Es kann aber vorkommen, dass mir das nicht immer gelingt. Verzeiht mir bitte in solchen Fällen. Ich bin kein ausgebildeter Journalist und diese Seite hier betreibe ich nur als Hobby. Sie ist die erste Webseite überhaupt, die ich betreibe. Habt also bitte ein bisschen Nachsicht und denkt daran: Jeder hat einmal klein angefangen. Und: Es ist noch kein Meister vom Himmel

gefallen. Ich war letzte Woche recht enttäuscht, als ich von einem meiner Leser eine negative Email empfangen habe. Das nehme ich aber gleichzeitig als Ansporn, meine Seite weiter zu verbessern. Übung macht den Meister! Hier können Sie ein gutes Stück über das Leovegas Casino lesen: onlinecasinoplatz.com/rezension/leovegas/

Leovegas

Leovegas ist also das heutige Thema meiner Artikelreihe. Viele von euch kennen Leovegas aus diversen Werbespots im Fernsehen. Ich kenne diese nicht, weil ich seit mehreren Jahren gar keinen Fernseher mein Eigen nenne. Ich habe ihn spontan entsorgt und habe diese Entscheidung zu keiner Sekunde bereut. Das Fernsehprogramm war es einfach nicht mehr wert, geschaut zu werden. Ich wollte meine Zeit sinnvoller verbringen. So habe ich also von Leovegas nicht im Fernsehen, sondern im Internet gehört. Normalerweise gebe ich Werbebannern keine Beachtung, weil ich sie unglaublich lästig finde. Eines Abends jedoch surfte ich irgendwo – ich weiß nicht mehr, wo genau – und dann sah ich in der rechten oberen Ecke ein Banner. Es handelte von einem Wettgewinn auf Fußballwetten.

LeovegasIch habe schon einige Erfahrung mit Sportwetten gemacht. Vor 15-20 Jahren war es bei uns noch legal, als Kind Fußballwetten abzugeben. Um Geld, versteht sich. Ich habe jeden Spieltag mindestens einen Wettschein abgegeben und auch einige Male etwas gewonnen. Das ging jahrelang so. Insgesamt würde ich sagen, dass ich sogar mit einem leichten Plus aus der Sache rausgegangen bin. Es war eine schöne Zeit und auch die internen Wett-Wettbewerbe mit meinen Freunden haben immer eine Menge Spaß gemacht. Dafür ging also mein Taschengeld drauf… Jahre später war ich volljährig, was große Vorteile mit sich brachte. Das Wetten als Minderjähriger war mittlerweile nämlich gesetzlich verboten und so musste ich drei lange Jahre ohne eine einzige Wette ausharren. Lediglich mit meinen Freunden habe ich ab und an gewettet, doch es ging dabei immer nur um ein paar €. Ich war auf einen größeren Gewinn von hunderten von € und mehr aus. Das Know-How und Fachwissen dazu hatte ich definitiv, glaubte ich jedenfalls. Es ist ja oft so, dass man sich in seinen Fähigkeiten und Fertigkeiten selbst überschätzt, aber ich hatte wirklich einiges drauf. Das habe ich dann auch direkt mit meiner ersten abgegebenen Wette seit drei Jahren, übrigens am Tag meines 18. Geburtstags, bewiesen. Diese war nämlich gleich ein Volltreffer! Ich habe 5 € eingesetzt und 244 € gewonnen. Wie das geht? Per Kombiwette. Ich habe einfach die Spielausgänge von sechs Spielen richtig vorhergesagt. Die Gesamtquote betrug dann irgendwas über 40. Wer etwas von Sportwetten versteht, weiß, wie unwahrscheinlich das ist. Aber ich mit meinem Fachwissen habe es geschafft! Ich habe dann in der Folgezeit hin und wieder gewettet, doch größere Gewinne habe ich nicht mehr eingefahren. Ich hatte auch andere Sachen zu tun, insbesondere Schulsachen und später dann Unisachen.

All diese Erfahrungen kamen in mir hoch, als ich das Banner von Leovegas sah. Ich schwelgte von früheren Zeiten und meinen lustigen Wetten mit meinen Freunden in der Schule. Von der gemeinsamen Wettabgabe an der Lottoannahmestelle. Von meinem hohen Gewinn an meinem 18. Geburtstag. Ich hatte so richtig Lust, dieser Geschichte eine Fortsetzung zu geben. Also tat ich, was ich eigentlich sonst nie mache: Ich habe das Banner angeklickt und bin dann auf die Seite von Leovegas gelangt. Sofort habe ich mich dort registriert und mit dem Spielen begonnen. Natürlich habe ich wieder Fußballwetten abgegeben, wie damals. Die Einzahlung ging problemlos vonstatten und ich war direkt drin in der Action. Und wie sollte es anders kommen: Ich habe direkt meine erste Wette gewonnen! Es war eine Livewette und ich habe richtig vorhergesagt, dass noch ein Tor fällt. Noch vor zehn Minuten waren Sportwetten nicht mal in meinen Gedanken und nun war ich hier. Toll.

Unsere kunden

Es läuft nicht immer so geschmeidig: Meine negativen Erfahrungen mit anderen Anbietern

LeovegasIn den Wochen und Monaten danach konnte ich weitere Erfahrungen sammeln mit dem Sportwetten in online Casinos. Ich wettete bald nicht nur regelmäßig auf Leovegas, sondern auch auf über fünf anderen Casinos. Der Weg dahin hat mich aber ein paar € gekostet. Ich meine damit, dass es nicht immer ganz einfach war, einen zuverlässigen Anbieter zu finden. Ich habe schon bald gemerkt, dass ich sehr gut auf Leovegas aufgehoben war und dies einer der besten Anbieter ist. Aber wie das nun einmal so ist mit dem Wetten, fährt man meistens am besten, wenn man mehrere Quellen nutzt, d. h. seine Wetten auf mehreren Seiten abgibt. Viele Anbieter haben nämlich für ein und dasselbe Event unterschiedliche Wettquoten. Beispielsweise bietet Leovegas ein Spielausgang zu einer Quote von 1,45 an, während auf Uzumari Casino das Spiel nur eine 1,4 hat. Setzt man etwa 10 € auf das Ereignis, kann man auf Leovegas insgesamt 14,50 € gewinnen, während es auf Uzumari Casino nur 14 € sind. Auf der anderen Seite kann es sein, dass ein anderes Ereignis auf Uzumari eine 1,7 hat, auf Leovegas jedoch nur eine 1,65 zu finden ist. Aus diesem Grund muss man immer fleißig vergleichen, welcher Anbieter die besten Quoten für das jeweils ins Auge gefasste Spiel hat.

Leovegas

Das bedeutet dann auch, dass man bei mehreren Anbietern ein Konto eröffnen und Geld einzahlen muss. Im Laufe der Zeit hatte ich bei 10-15 Anbietern ein aktives Konto. Uzumari Casino hat mich hierbei am meisten enttäuscht: Trotz der oft guten Quoten ist es manchmal nicht möglich, eine Wette abzugeben, weil die Quote aus welchem Grund auch immer derzeit gesperrt ist. Wird sie dann wieder aktiv, ist sie bereits gesunken und auf dem Niveau von anderen Anbietern. Was aber noch viel schwerwiegender ist, ist die Handhabung mit Auszahlungswünschen. Obwohl ich eine kristallklare Kopie meines Personalausweises eingesendet habe, hat Uzumari Casino diese nicht als Dokument zur Verifikation akzeptiert. Angeblich konnten sie die Schrift nicht lesen. Was für ein Unsinn. So habe ich jetzt 459 € auf meinem Konto dort und kann sie nicht auszahlen! Ein Kundensupport existiert nicht. Jedes Mal, wenn ich versuche, die angegebene Nummer anzurufen, lande ich in einer Endlosschleife. Mein längster Versuch, mich zu verbinden, dauerte 31 Minuten. Ich habe extra die Zeit gestoppt. Dann habe ich aber erfolglos aufgegeben und den Hörer aufgehängt. Vom breit beworbenen Livechat will ich lieber gar nicht erst anfangen zu reden. Wie ich dort behandelt werde, ist unter aller Sau. Uzumari Casino scheint seine Kunden egal zu sein. Sie sind nur auf Profit aus und bieten ein unterirdisches Nutzererlebnis an. Das ist wirklich schade, weil auf dieser Seite manchmal sehr gute Quoten angeboten werden. Aber das ist wie gesagt andererseits nur Makulatur, denn sie sind faktisch unspielbar. Ich kann nur jedem raten, einen weiten Bogen um diesen Anbieter zu machen und lieber auf bewährte Seiten wie Leovegas zurückzugreifen. Wie ich weiter mit diesem Anbieter verfahre, weiß ich noch nicht. Ich muss aber irgendwie aktiv bleiben, denn ich habe immerhin 459 € dort auf meinem Konto. Wisst ihr vielleicht eine Lösung? Ich würde mich freuen, wenn einer von euch mir weiterhelfen könnte. Solchen Anbietern gehört das Handwerk gelegt!

 

 

unsere meinung

Lesermeinungen

In meinem letzten Beitrag habe ich auf die Gefahren durch unzuverlässige Anbieter hingewiesen und euch empfohlen, bei bewährten Seiten wie Leovegas eure Wetten abzugeben. Ich bin mir sicher, dass nicht nur Uzumari Casino ein schwarzes Schaf ist, sondern es in der Branche noch viele weitere No-Go-Anbieter gibt. Daher bitte ich euch, mir fleißig eure negativen Erfahrungen mit Wettanbietern zukommen zu lassen. Wenn ihr euer Einverständnis gebt, werde ich sie dann in 1-2 Wochen auf meiner Seite unter den aktuellen Lesermeinungen veröffentlichen.

Daas Thema für diese Woche ist allerdings Leovegas, wie ich letzte Woche angekündigt hatte. Ich freue mich sehr, dass mich so zahlreiche Zuschriften von euch erreicht haben. Eine kleine Auswahl findet ihr nun hier:

Joris, 22 J.: „Ich bin schon seit zwei Jahren auf Leovegas aktiv und möchte die Seite nicht missen. Der Aufbau der Seite ist klar und deutlich und es stehen einem eine Unmenge an verschiedenen Spielen zur Verfügung. Ich persönlich spiele meistens Poker dort und bin sehr glücklich über meine Gewinne. Leovegas ist eine meine liebsten Seiten.“

Markus, 29 J.: „Leovegas war der Anbieter, bei dem ich online meine erste Wette abgegeben habe. Ich habe sie gewonnen und seitdem habe ich ein gutes Verhältnis zu Leovegas. Ich spiele jede Woche dort und kann mir nicht vorstellen, in nächster Zeit damit aufzuhören.“

Henk, 42 J.: „Es ist in meinem Freundeskreis bekannt, dass Leovegas der beste Anbieter von Online-Wetten ist. Auch das Casinoangebot ist ganz, ganz stark. Ich spiele sehr gerne regelmäßig auf Leovegas und habe dort noch keine großen Probleme festgestellt.“

Leovegas